Bezirk Nordhessen

Voguing Workshop mit Dominik Lamovski

Tanz Wws 3Domi Lazer beeindruckte die Teilnehmer beim Voguing Workshop nicht schlecht. Gleich zu Beginn konnten die ersten Eindrücke dieses faszinierenden Tanzes bewundert werden.
Voguing entstand in den 70er in Harlem in der Schwulenszene, welches vor allem bei Afroamerikanern und Latinos verbreitet war. Der Name entstand ableitend von der Fashion Zeitschrift VOGUE und besteht aus den 3 Stilen des Voguings Oldway, Newway & Voguing Femme. Jeder der Stile ist zu unterscheiden. Vogue Oldway ist der erste und der älteste Stil. Danach folgten Newway und Vogue Femme. Die vermeintlich leicht aussehenden Handbewegungen sind beim Selber Ausprobieren nicht ganz so einfach hinzubekommen wie bei Domi Lazer selbst.
Mit Hilfe der Geschichte konnten sich alle gut vorstellen, was Voguing ausdrücken kann und lernten die verschiedenen Elemente: Walk, Duckwalk, Hand Performance, Spind and Dip und Floor performance kennen. Die 5 Elements sehen bei den drei Stilen verschieden aus. Da die Voguing Kultur bzw. Ballroom Szene stark von Männern dominiert worden ist, wurde z.B. Vogue Femme zu dem Tanzstil, welches es heute ist: WEIBLICH.
Vogue Femme so sagt man sich soll die Kurven und die Feminität der Frau wieder spiegeln. Deswegen bekam die Voguing Kultur Zuwachs von
Dragqueens, Lesben, Frauen, Männer, Weiße etc. Alle hatten und haben Zugang zur Ballroom Szene erhalten. Ein HOUSE ist quasi eine Crew. Dahinter steckt aber weit aus mehr. Houses wurden gegründet, um Kindern die von ihren leiblichen Eltern verstoßen wurden sind, weil sie schwul waren einen Platz zu schaffen. Gründer*In eines Houses nennt man Mother of.. oder Father of… Die Kinder die im Voguing House sind nehmen dann automatisch den Namen des Houses an. Beispiel: House of Ninja. Father Willi Ninja. Willi Ninja gründete das House of Ninja. Einer der ersten Houses und der am verbreitesten.

Bei weiterem Interesse könnt ihr euch gerne bei „Kiki House of Twinkle“ (fb) selbst von Domi und den Ladies überzeugen.
Auch die Reportage „Paris is Burning“ gibt einen guten Einblick in die magische Welt des Voguings.
In diesem Sinne „Hold that pose for me“ und bis zum nächsten Workshop!

Email this to someoneShare on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0
Kontakt
  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473
Aktion 2017
Kindern Ferien schenken
Downloads
  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm zum Download
Twitterfeed

Follow Me on Twitter