Bezirk Nordhessen

Starkes Jugendwerk auf der AWO Bundeskonferenz 2016

2016-11-27-13-38-04An diesem Wochenende waren zwei von uns Jugendwerkern über den AWO Bezirksverband Hessen-Nord Delegierte der AWO Bundeskonferenz (kurz BuKo) in Wolfsburg. Dort wurden wir mit einem umfangreichen Programm, sowohl inhaltlich als auch zum Rahmen der Veranstaltung begrüßt. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle die an der Organisation der BuKo beteiligt waren.

Bereits am Freitag wurde Wilhelm Schmidt als Vorsitzender des Präsidiums der AWO bestätigt, wir gratulieren herzlich. Am Abend haben wir uns mit den Südhessischen Freundinnen und Freunden beim „Hessenabend“ zum gemeinsamen Austausch getroffen. Am Samstag folgten nach einer Begrüßung durch den Niedersächsischen Ministerpräsidenten Weil die weiteren anstehenden Wahlen und natürlich auch am Nachmittag ein leidenschaftliches Grußwort von Sigmar Gabriel an die Delegierten.

Besonders die inhaltliche Auseinandersetzung mit den über 140 Anträgen an die Bundeskonferenz war von viel Engagement in den Gliederungen und lebendigen Diskussionen für die Sache geprägt. Unsere nordhessische Delegation reiste selber mit einigen Anträgen an, welche ebenfalls beschlossen wurden.

Zentrale Diskussionen auf der Konferenz waren insbesondere soziale Forderungen an die Politik. Der alte und neugewählte Präsident Wilhelm Schmidt ließ es sich daher auch nicht nehmen Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel einige „Hausaufgaben“ auf den Weg zurück nach Berlin mitzugeben.

Auch das Bundesjugendwerk berichtete von seiner Arbeit der vergangenen Jahre und hier besonders von der guten Zusammenarbeit mit dem Mutterverband. Die vom Jugendwerk initiierte Kampagne „Ein offenes Herz kennt keinen Rassismus“ wurde von den Delegierten mit Jubel und Applaus angenommen und unterstützt.

2016-11-27-13-38-22

Für den Abend haben die Wolfsburger Freundinnen und Freunde ein tolles Programm mit Besichtigung der VW Welt und des VW Weihnachtsmarkt organisiert, im Anschluss gab es im Phaeno in Wolfsburg das Abendessen. Auch am Sonntag ging es direkt um 9 Uhr wieder los mit dem dritten Tag der Konferenz, an dem wir den Rest des vielfältigen Konferenzprogramms bis Mittag bewältigt haben.

Drei Konferenztage sind nun zu Ende gegangen und wir sind mit vielen guten Gesprächen, Ideen und neuen Freunden zurück nach Nordhessen gekommen. Dem neuen Vorstand wünschen wir auf diesem Wege nochmal Alles Gute und viel Erfolg für die künftigen vier Jahre Engagement in der AWO.

2016-11-27-13-38-04

 

Text: Rolf Wagner und Sebastian Maier
Bild der Delegierten aus Nordhessen: Jörg-Michael Scharf
Bild der Jugendwerker*innen: Bundesjugendwerk der AWO

Email this to someoneShare on Facebook7Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0
Kontakt
  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473
Aktion 2017
Kindern Ferien schenken
Downloads
  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm zum Download
Twitterfeed

Follow Me on Twitter