Jugendwerk der AWO

Bezirk Nordhessen

As time goes by in Shanghai OmU

as-time-goes-by-in-shanghai-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:am Freitag, den 11.04.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:
( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

As time goes by in Shanghai

Chinesisches Original mit deutschen Untertiteln

Regie: Uli Gaulke
Land: DE/NL/CHN 2013
Spielzeit: 90 Min.
Genre: Dokumentation FSK: null
Darsteller: Doku
as-time-goes-by-in-shanghai Kurz und knapp: Sie sind die älteste Jazzband der Welt. Seit über dreißig Jahren spielen sie jeden Abend im legendären Peace Hotel in Shanghai, der feinsten Adresse der Stadt.

 

Sie haben ein bewegtes Leben hinter sich: Pianist Jingyu Zhang (73), Kontrabassist Mingkang Li (77), Saxophonist  ibin Sun (80), Altsaxophonist Honglin Gao (71), Trompeter Mengqiang Lu (53) und Schlagzeuger Zhengzhen Bao (93) sind die älteste Jazzband der Welt. Seit über dreißig Jahren spielen sie jeden Abend im legendären Peace Hotel in Shanghai, der feinsten Adresse der Stadt. Auf der Bühne laufen sie zur Hochform auf und trotzen der geschichtsvergessenen Gegenwart in der glitzernden Megacity Shanghai.

 

Zur offiziellen Webseite des Films As time goes by in Shanghai
Kritik zum Film As time goes by in Shanghai bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Blue Jasmine

 

blue-jasmine-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 04.04.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Blue Jasmine

Regie: Woody Allen
Land: USA 2013
Spielzeit: 98 Min
Genre: Tragikomödie FSK: 6
Darsteller: Cate Blanchett, Alec Baldwin, Sally Hawkins
blue-jasmine-geaendert Kurz und knapp: Woody Allen kehrt nach einer filmischen Exkursion durch Europa zurück in die Vereinigten Staaten und erzählt in Blue Jasmine eine Geschichte über das Ende einer akuten Ehekrise.

 

Das Leben der New Yorker Hausfrau Jasmine wird völlig auf den Kopf gestellt, nachdem ihr Ehemann Hal als Krimineller enttarnt wird. Mit ihrem komfortablen Luxusleben ist es nun vorbei, denn Jasmine ist nun völlig pleite und muss gezwungenermaßen zu ihrer Schwester nach San Franciso ziehen. Doch die Schwestern könnten kaum unterschiedlicher sein…

 

Zur offiziellen Webseite des Films Blue Jasmine
Kritik zum Film Blue Jasmine bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Finsterworld

finsterworld-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 28.03.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Finsterworld

Regie: Frauke Finsterwalder
Land: DE 2013
Spielzeit:
Genre: Tragikomödie FSK: 12
Darsteller: Corinna Harfouch, Jakub Gierszal, Ronald Zehrfeld
finsterworld-geaendert Kurz und knapp: Regisseurin Frauke Finsterwalder zeigt in FiNSTERWORLD ein Universum von schlafwandlerischer Schönheit, gleichsam verzaubernd und entzaubernd, mit einer nachhaltigen poetischen Wucht. Liebevoll, absurd und zerstörerisch zeichnet sie ihre Helden in diesem idyllesabotierenden Heimatfilm. Das ist ganz sicher kein Realismus. Und wenn es nicht so grausam wäre, dann wäre es furchtbar komisch.

 

Diese Geschichte spielt zwar in Deutschland, jedoch in einer Art Paralleluniversum und zu einer undefinierbaren Zeit. Hier tragen Polizisten Bärenkostüme und die Sonne scheint jeden Tag. Eine Schulklasse, in der jeder Schuluniformen trägt, macht einen Ausflug zu einer KZ-Denkstätte. Der verträumte Dominik beobachtet dabei auf einer Raststätte, wie seine Freundin mit dem Schnösel Maximilian herumknutscht und rennt kurzerhand weg. Nach seiner Odyssee durch Kornfelder trifft er an einem Straßenrand auf das Ehepaar Sandberg, die ihn im Auto mitnehmen. In dieser Welt hat jede Handlung eine vorhergesehene Folge, die man nicht erwarten kann. Die beiden sind die Eltern von seinem Klassenkameraden Maximilian.
Zur offiziellen Webseite des Films Finsterworld
Kritik zum Film Finsterworld bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Prince Avalanche

prince-avalanche-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 21.03.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Prince Avalanche

Regie: David Gordon Green
Land: USA 2013
Spielzeit: 94 Min.
Genre: Komödie FSK: 6
Darsteller: Paul Rudd, Emile Hirsch, Lance LeGault, Joyce Payne
prince-avalanche-geaendert Kurz und knapp: Nach „Ananas Express“, welche eher den jugendlichen Mainstream als Zielgruppe hatten, unterhält David Gordon Green hier Erwachsene auf hohem Niveau.

 

Sie könnten unterschiedlicher nicht sein, ihr Job nicht bizarrer: Nach einer verheerenden Feuersbrunst arbeiten sich Alvin und Lance 1988 einen langen heißen Sommer Meter um Meter durch ein verödetes texanisches Waldgebiet mit der Aufgabe, die Straßenmarkierungen nachzuzeichnen, die die Feuerzungen zerstört hatten. Während der besonnene Alvin in der menschenleeren Wildnis aufgeht, fühlt sich der etwas unterbelichtete und mit Föhnfrisur daher kommende Lance wie ein Fisch auf dem Trockenen und vermisst Stadtleben wie Mädels.
Zur offiziellen Webseite des Films Prince Avalanche
Kritik zum Film Prince Avalanche bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Stein der Geduld

stein-der-geduld-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 07.03.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Stein der Geduld

Regie: Atiq Rahimi
Land: AF/DE/FR/GB 2012
Spielzeit: 103 Min
Genre: Drama FSK: 12
Darsteller: Golshifteh Farahani, Hamid Djavadan
stein-der-geduld-geaendert Kurz und knapp: Mit STEIN DER GEDULD verfilmte Autor Atiq Rahimi seinen gleichnamigen internationalen Bestseller. Ihm ist ein ergreifender und visuell atemberaubend schöner Film über Unterdrückung und Selbstbefreiung, die Liebe und den Krieg gelungen, mit dem er und seine Hauptdarstellerin Golshifteh Farahani den afghanischen Frauen eine Stimme geben.

 

Im kriegsgebeutelten Afghanistan wacht eine Frau über ihren wesentlich älteren Mann, der im Koma liegt. In der persischen Mythologie ist die Rede von dem Stein der Geduld, der einem Menschen davor bewahrt unglücklich zu sein. Und so beginnt die Frau, ihren Mann zum symbolischen Stein zu machen und ihm von all ihren Sorgen, Sehnsüchten und Ängsten zu erzählen. Dadurch befreit sie sich von einer unglaublich schweren Last, die jahrelang auf ihrem Herzen lag.
Zur offiziellen Webseite des Films Stein der Geduld
Kritik zum Film Stein der Geduld bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Gloria

gloria-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:am Freitag, den 28.02.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:
( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Gloria

Regie: Sebastián Lelio
Land: CL/ES 2012
Spielzeit: 109 Min
Genre: Drama FSK: 12
Darsteller: Paulina García, Sergio Hernández, Coca Guazzini
gloria-P-geaendert Kurz und knapp: Der goldne Bären für die beste Darstellerin verweist auf die gute Umsetzung eines interessanten Frauenporträts. Hintergrund bildet das aktuelle Chile, welches langsam seine überwundene Militärdiktatur überwindet.

 

Die 58-jährige Gloria ist geschieden und lebt seit dem Auszug ihrer Kinder allein. Ihre Ausflüchte aus der Einsamkeit enden meist auf Single-Partys, inklusive One-Night-Stands und Enttäuschungen. Eines Tages lernt sie den sieben Jahre älteren ehemaligen Marineoffizier Rodolfo kennen. Mit ihm kann sie sich eine dauerhafte Partnerschaft und echte Liebe vorstellen. Doch Glorias Vergangenheit hat auch ihre dunklen Geheimnisse, die nun langsam wieder ans Tageslicht kommen.

 

Zur offiziellen Webseite des Films Gloria
Kritik zum Film Gloria bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

22. dokumentART

doart-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 21.02.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

22. dokumentART

Regie: verschiedene
Land: verschiedene
Spielzeit: unterschiedlich
Genre: Dokumentation FSK: null
Darsteller: Doku
doart Kurz und knapp: Auswahl der 22. dokumentART – European Filmfestival for Documentaries.

 

Die 22. dokumentART – European Filmfestival for Documentaries  fand vom 18. – 22. Oktober 2013 in Neubrandenburg und Szczecin statt. Gezeigt wurden aktuelle europäische Dokumentarfilme zwischen traditionellen und experimentellen Formaten. Herzstück des Festivals ist der europäische Wettbewerb, in dem Filme mit einer maximalen Länge von 60 Min. um insgesamt acht Preise konkurrieren. Wir zeigen eine Auswahl der besten Dokumentationen.
Zur offiziellen Webseite des Films 22. dokumentART
Kritik zum Film 22. dokumentART bei NDR

Gnade

 

gnade-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 14.02.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Gnade

Regie: Matthias Glasner
Land: DE/NO 2012
Spielzeit: 132 Min.
Genre: Drama FSK: 12
Darsteller: Birgit Minichmayr, Jürgen Vogel, Henry Stange
gnade Kurz und knapp: Um eine leitende Stelle in einer Gasverflüssigungsanlage anzutreten, zieht Ingenieur Niels mit seiner Frau Maria und seinem Sohn Markus nach Hammerfest. In Norwegens kalter Eiswüste will die Familie einen Neuanfang beginnen.

 

Doch der startet schlecht. Niels beginnt eine Affaire mit einer Arbeitskollegin, Markus hat Probleme in seiner neuen Schule und Maria kann ihre Beziehung zu Niels scheinbar nicht retten. Stattdessen flüchtet sie sich in ihre Arbeit als Krankenschwester, macht Überstunden und rettet Leben.
Zur offiziellen Webseite des Films Gnade
Kritik zum Film Gnade bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Portugal mon amour

pma-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 07.02.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Portugal mon amour

Regie: Ruben Alves
Land: FR/PT 2013
Spielzeit: 91 Min.
Genre: Komödie FSK: null
Darsteller: Rita Blanco, Joaquim de Almeida, Roland Giraud
pma Kurz und knapp: Maria und José Ribeiro sind mit ihrem Leben zufrieden. Während sie in einem wunderschönen Herrschaftssitz als Concierge arbeitet, ist er vorbildlicher Mitarbeiter einer Baufirma. Freunde, Kollegen, Nachbarn – alle lieben die herzliche portugiesische Familie.

 

Und trotz all der Gastfreundschaft, kommen Maria und José doch nicht so ganz von ihrem Heimweh los. Diesen Gedanken formuliert, flattert auch prompt eine Nachricht von Josés Bruder ins Haus: Er vererbt der Familie Ribeiro sein Anwesen mit dem dazugehörigen Weingut. Was wohl die Freunde der Familie zu deren Heimkehr sagen?
Zur offiziellen Webseite des Films Portugal mon amour
Kritik zum Film Portugal mon amour bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Stille Seelen OmU

stilleseelen-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 31.01.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Stille Seelen OmU

Regie: Aleksei Fedorchenko
Land: RU 2010
Spielzeit: 77 Min.
Genre: Drama FSK: 12
Darsteller: Yuriy Tsurilo, Igor Sergeyev, Yuliya Aug
stilleseelen Kurz und knapp: Als Miron seine Frau Tanja verliert, lässt die Trauer alte Erinnerungen an seine Eltern und seiner Herkunft aufkommen.

 

Der Film wird in russischer Sprache mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Um sich seiner Identität zu versichern beschließt er, Tanjas Körper an einem weit entfernten Ort am Ufer des Flusses zu verbrennen, an dem sie miteinander glücklich waren. Dazu braucht er die Hilfe ihres gemeinsamen Freundes Aist. Eine Reise mit der Erinnerung an Tanja beginnt. Eine Suche nach einer neuen Heimat.

 

Zur offiziellen Webseite des Films Stille Seelen OmU
Kritik zum Film Stille Seelen OmU bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Kontakt

  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473

Aktion 2017

Kindern Ferien schenken

Downloads

  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm zum Download

Twitterfeed

Follow Me on Twitter