Bezirk Nordhessen

Jugend gegen Faschismus – Das Jugendwerk blockiert!

Fulda nach Chemnitz.

Solidarität, Gleichheit, Freiheit, Emanzipation und Toleranz sind beim Jugendwerk nicht nur Worte, sondern werden auch gelebt. Mit dem Bus des Jugendwerks und öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wir auf Demos und Veranstaltungen gegen Faschismus. Wenn du informiert und*oder eine Fahrt selbst organisieren möchtest, schreib uns auf Instagram @awojugendwerk, über Facebook @jugendwerknordhessen oder komme in der L14zwo in Fulda vorbei. #JugendGEGENRechts
_
Die Ereignisse in Chemnitz erschüttern uns. All den Menschen, die angegriffen wurden, wollen wir zeigen, dass wir zusammen stark sind. Gemeinsam mit 65.000 Menschen setzten wir am 3. und 8. September 2018 in der Karl-Marx-Stadt Zeichen gegen Faschismus. #WIRSINDMEHR
_
Das Jugendwerk der AWO positioniert sich gegen auf gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gegründete Positionen und Ideologien, wie unter anderem Faschismus, Homophobie, Antisemitismus.

Kontakt
  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473
Aktion 2018
Kindern Ferien schenken
Downloads
  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm zum Download
  • Hier bekommst du unseren aktuellen Juleica-Flyer Download
Twitterfeed

Follow Me on Twitter