Bezirk Nordhessen

L14 Fulda – Ehrenamtspreis 2018 – Preisverleihung der SPD Nordhessen

Stellvertrend für Engagierte der L14/L14zwo spricht Vanessa Hüfner als stellv. Vorsitzende des Jugendswerks der AWO Nordhessen zu weiteren Preisträger*innen, Besucher*innen, Politiker*innen und Juror*innen.

„Ob ehrenamtliches, zivilgesellschaftliches oder bürger*innenschaftliches Engagement – bundesweit engagieren sich über 31 Millionen Menschen in den verschiedensten Bereichen. Ein Danke wie heute an die L14 geht auch an alle engagierten Menschen in Deutschland.

Seit mehr als 20 Jahren hat das Jugendwerk der AWO Nordhessen in Fulda Raum für Mitgestaltung geschaffen. Ehrenamtliche gestalten und sind Teil von Entscheidungen. Vor allem können sich auch viele junge Menschen ausprobieren und verwirklichen. Dadurch wird Teilhabe lebbar gemacht. Hauptamtliche des Jugendwerks der AWO können dabei begleiten. Jährlich verwirklichten über 250 Ehrenamtliche etwa 800 Termine, unter anderem kulturelle, soziale und politische Veranstaltungen, mit knapp 20 000 Nutzer*innen in der L14.

Mit dem Verkauf des Geländes L14 und der Gründung einer Bürgerinitiative gelang es ein Augenmerk auf die Notwendigkeit einer soziokulturellen Angebotsvielfalt in Fulda zu richten. 2018 erfolgte der Umzug in ein Quartier in der Innenstadt Fulda – L14zwo, was durch die zentrale Lage Vorteile und Aufmerksamkeit bringt. Das L14zwo bietet eine in Fulda

einzigartige Bündelung soziokultureller Angebote in einem Gebäude. 21 Gruppen, Initiativen, Vereine, aber auch Einzelpersonen, die sich gegenseitig in ihren Zielen unterstützen.

Leider können am Standort nicht alle Menschen ihre Angebote ausführen. Mit dem Angebot der Stadt Fulda allen Engagierten am Standort Betriebsamt im „Kulturhof Fulda“ eine Perspektive zu geben, ist ein Ort für die Fortsetzung unseres vielfältigen Engagements in Sicht. Denn wir sind alle Ehrenamtliche und Engagierte, die im Sinne kultureller Vielfalt Freiräume brauchen.

Heute möchten wir auch Danke sagen! Danke an die SPD Fulda für die politische Unterstützung innerhalb der Stadt Fulda. Danke an die SPD Nordhessen für diesen Preis und die Einladung mit Ihnen zu sprechen. Danke an die AWO Fulda und die AWO Nordhessen für die unterstützende Infrastruktur. Danke an die Stadt Fulda für die unterstützende Suche nach Räumlichkeiten. Und, Danke an alle Hauptamtlichen des Jugendwerks der AWO Nordhessen – Danke für euren Einsatz, Geduld und Förderung.

Unsere Motivation geht heute an 31 Millionen engagierte Menschen. Aus dem Wissen um unseren gesellschaftlichen Wert – lasst uns konstruktiv lauter werden, mutig sein und Politik und Verwaltungen auf Augenhöhe begegnen.“

Ehrenamtspreis 2018 – Preisverleihung der SPD Nordhessen

Baunatal, 07.12.2018

Kontakt
  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473
Aktion 2019
Kindern Ferien schenken
Downloads
  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm:
    Programm Download
Twitterfeed

Follow Me on Twitter