Jugendwerk der AWO

Bezirk Nordhessen

JW-Man Begins

Ein dunkler Schatten legt sich über den Jugendwerksverband in Nordhessen – City. Etwas scheint nicht mit rechten Dingen zu zugehen. Eine Unbekannte Macht hindert junge Erwachsene daran sich in ihrem Streben nach vielfältigen Angeboten zu entfalten. Hier und Da eilt im dumpfen Laternenlicht zwar ein Schatten an den Häuserwänden entlang, doch lichtet sich dieser wieder genauso schnell, wie er entstanden ist…

 

Weiterlesen

OpenFlair Camp 2014

IMG_2331Die klischeehafteste Einleitung in einem Reisebericht ist der obligatorische Wetterbericht aber Junge, ich sage es mit dem Headliner Seeed:

„Gestern war’s so kalt, heute ist es heiß
Sonne macht geil und weil das so ist
scheint sie heute zum Beweis“

Das Wetter hat zur Freude des Camps meist mitgespielt!

Weiterlesen

Ferienspiele mit der AWO in Korbach

IMG_2218AWO Waldeck-Frankenberg, Korbach – Bestes Sommerwetter ist an diesem Freitag bei den Ferienspielen der AWO in Korbach. Zwei Wochen lang bietet die AWO hier mit vielen ehrenamtlichen Helfer_innen ein abwechslungsreiches Programm.

Am heutigen Freitag war dein Jugendwerk mit vor Ort und hatte die Hüpfburg mit dabei.

Weiterlesen

Vortreffen zum Fachkräfteaustausch nach Tschechien

OLYMPUS DIGITAL CAMERADu bist im sozialen oder kulturellen Bereich aktiv, sei es ehrenamtlich oder hauptberuflich und interessierst dich dafür wie deine Arbeit woanders gemacht wird?

2013 gab es bereits einen Fachkräfteaustausch mit Tschechien, der auf deutscher Seite von der AWO Fulda ausgerichtet wurde. Damals kamen Fachkräfte von Tschechien nach Deutschland um sich über Arbeitsmethoden in sozialen Einrichtungen bei uns zu informieren. Dieses Jahr fahren wir nach Tschechien, genauer gesagt Liberec, um die sozialen bzw. kulturellen Einrichtungen, die euch interessieren dort anzuschauen.

Weiterlesen

„SCHOOL OF SLAM“- Poetry Slam Schulmeisterschaft 2014 in Kassel

Kesselschmiede_Kassel_LogoUnsere Freunde in der Kesselschmiede bieten immer wieder was Neues an. Diesesmal findet dort ein ganz besonderer Slam statt.

Poetry Slam macht Schule

Der moderne Dichterwettstreit Poetry Slam, bei dem in einer vorgegebenen Zeit auf der Bühne alles erlaubt ist, was mit der eigenen Stimme, dem eigenen Körper und einem Mikrofon zu machen ist, begeistert vor allem auch Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 – 18 Jahren. Deshalb realisiert die Bunte Wege für dieses Jahr die erste in Kassel stattfindende Schulmeisterschaft zwischen sechs bis acht teilnehmenden Bildungseinrichtungen aus verschiedenen Städten, den „SCHOOL OF SLAM“, kurz SOS.

Weiterlesen

Kinderfreizeit – noch sind Plätze frei

Kinderfreizeit

Weltreise – Kinderferienfreizeit des Jugendwerks der AWO
als Einsteigerfreizeit für 8 bis 12 Jährige

Noch Plätze frei!

Das Jugendwerk der AWO Nordhessen möchte mit dir 7 Tage voller lang Abenteuer und Action erleben. (24.-30.August 2014)

Cowboy und Indianer spielen, Lagerfeuer machen, Chinesische Drachen steigen lassen und als Pirat die sieben Weltmeere erkunden. Kinder, die zwischen 8 und 12 Jahren alt sind bei unserer Freizeit genau richtig und natürlich herzlich willkommen.

Wir werden nach Dalherda in die Rhön fahren, wo es ein riesiges Außengelände mit Lagerfeuerstelle gibt, hier kann man auch Fußballspielen.Kinderfreizeit 2

Die schöne Gegend erkunden und durch die Wälder wandern gehören, wie der Besuch des nahegelegenen Schwimmbads, zum Programm.

Eine feste Unterkunft im Hans-Asmussen –Haus lassen auch bei schlechtem Wetter ein buntes, alternatives Programm zu.

Weite Infos und Anmeldung beim Jugendwerk der AWO,  Stefanie Ranke unter 0661-480045-91 oder sr@jwawo.de

Paradies: Glaube

paradies-glaube-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 18.04.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Paradies: Glaube

Regie: Ulrich Seidl
Land: AT/FR/DE 2012
Spielzeit: 113 Min.
Genre: Drama FSK: 16
Darsteller: Maria Hofstätter, Nabil Saleh, Natalya Baranova
paradies-glaube Kurz und knapp: Was bedeutet es wirklich, das Kreuz auf sich zu nehmen? Wann wird Glaube Fanatismus?

 

Anna Maria ist mit Leib und Seele Katholikin. Sie rutscht auf Knien betend durch die Wohnung, ihr Haus hat mehr Kruzifixe als eine Kirche und zur Strafe für fremde Sünden peitscht sie sich gern mal aus. Selbst mit ins Bett nimmt Anna Maria ihren Jesus. Ihren Urlaub verbringt sie damit, eine Wandermuttergottes-Statue von Haus zu Haus zu bringen, um Einwanderer und Sesshafte vom christlichen Paradies zu überzeugen. Und Österreich wieder katholisch zu machen. Eines Tages kehrt ihr Ehemann Nabil, ein im Rollstuhl sitzender Moslem, nach Jahren der Abwesenheit aus Ägypten zurück und fordert seine Rechte als Ehemann ein. Ein Kleinkrieg um Ehe und Religion beginnt. Während Nabil Kruzifixe und Papst-Ikonen von den Wänden pflückt, besprüht Anna Maria ihren Mann mit Weihwasser. Im Auftrag höherer Autoritäten tauschen Anna Maria und Nabil statt körperlicher Liebe bald seelische und körperliche Gemeinheiten aus. Als die Gewalt eskaliert, wird ihr Glauben auf eine harte Probe gestellt. Denn Jesus kann Anna Marias verzweifelte Sehnsucht nach körperlicher Nähe nicht erfüllen
Zur offiziellen Webseite des Films Paradies: Glaube
Kritik zum Film Paradies: Glaube bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

As time goes by in Shanghai OmU

as-time-goes-by-in-shanghai-p Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:am Freitag, den 11.04.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:
( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

As time goes by in Shanghai

Chinesisches Original mit deutschen Untertiteln

Regie: Uli Gaulke
Land: DE/NL/CHN 2013
Spielzeit: 90 Min.
Genre: Dokumentation FSK: null
Darsteller: Doku
as-time-goes-by-in-shanghai Kurz und knapp: Sie sind die älteste Jazzband der Welt. Seit über dreißig Jahren spielen sie jeden Abend im legendären Peace Hotel in Shanghai, der feinsten Adresse der Stadt.

 

Sie haben ein bewegtes Leben hinter sich: Pianist Jingyu Zhang (73), Kontrabassist Mingkang Li (77), Saxophonist  ibin Sun (80), Altsaxophonist Honglin Gao (71), Trompeter Mengqiang Lu (53) und Schlagzeuger Zhengzhen Bao (93) sind die älteste Jazzband der Welt. Seit über dreißig Jahren spielen sie jeden Abend im legendären Peace Hotel in Shanghai, der feinsten Adresse der Stadt. Auf der Bühne laufen sie zur Hochform auf und trotzen der geschichtsvergessenen Gegenwart in der glitzernden Megacity Shanghai.

 

Zur offiziellen Webseite des Films As time goes by in Shanghai
Kritik zum Film As time goes by in Shanghai bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Blue Jasmine

 

blue-jasmine-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 04.04.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Blue Jasmine

Regie: Woody Allen
Land: USA 2013
Spielzeit: 98 Min
Genre: Tragikomödie FSK: 6
Darsteller: Cate Blanchett, Alec Baldwin, Sally Hawkins
blue-jasmine-geaendert Kurz und knapp: Woody Allen kehrt nach einer filmischen Exkursion durch Europa zurück in die Vereinigten Staaten und erzählt in Blue Jasmine eine Geschichte über das Ende einer akuten Ehekrise.

 

Das Leben der New Yorker Hausfrau Jasmine wird völlig auf den Kopf gestellt, nachdem ihr Ehemann Hal als Krimineller enttarnt wird. Mit ihrem komfortablen Luxusleben ist es nun vorbei, denn Jasmine ist nun völlig pleite und muss gezwungenermaßen zu ihrer Schwester nach San Franciso ziehen. Doch die Schwestern könnten kaum unterschiedlicher sein…

 

Zur offiziellen Webseite des Films Blue Jasmine
Kritik zum Film Blue Jasmine bei Programmkino.de
 

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Finsterworld

finsterworld-p-geaendert Die Filminitiative Kino 35 Fulda präsentiert:

am Freitag, den 28.03.2014
um 20:00 Uhr
im Cafe Panama:

( Eintritt 4 € | ermäßigt 3€)

Finsterworld

Regie: Frauke Finsterwalder
Land: DE 2013
Spielzeit:
Genre: Tragikomödie FSK: 12
Darsteller: Corinna Harfouch, Jakub Gierszal, Ronald Zehrfeld
finsterworld-geaendert Kurz und knapp: Regisseurin Frauke Finsterwalder zeigt in FiNSTERWORLD ein Universum von schlafwandlerischer Schönheit, gleichsam verzaubernd und entzaubernd, mit einer nachhaltigen poetischen Wucht. Liebevoll, absurd und zerstörerisch zeichnet sie ihre Helden in diesem idyllesabotierenden Heimatfilm. Das ist ganz sicher kein Realismus. Und wenn es nicht so grausam wäre, dann wäre es furchtbar komisch.

 

Diese Geschichte spielt zwar in Deutschland, jedoch in einer Art Paralleluniversum und zu einer undefinierbaren Zeit. Hier tragen Polizisten Bärenkostüme und die Sonne scheint jeden Tag. Eine Schulklasse, in der jeder Schuluniformen trägt, macht einen Ausflug zu einer KZ-Denkstätte. Der verträumte Dominik beobachtet dabei auf einer Raststätte, wie seine Freundin mit dem Schnösel Maximilian herumknutscht und rennt kurzerhand weg. Nach seiner Odyssee durch Kornfelder trifft er an einem Straßenrand auf das Ehepaar Sandberg, die ihn im Auto mitnehmen. In dieser Welt hat jede Handlung eine vorhergesehene Folge, die man nicht erwarten kann. Die beiden sind die Eltern von seinem Klassenkameraden Maximilian.
Zur offiziellen Webseite des Films Finsterworld
Kritik zum Film Finsterworld bei Programmkino.de

Das aktuelle Filmprogramm in der Übersicht.

Kontakt

  • in Kassel:
    Wilhelmshöher Allee 32a
    34117 Kassel
    Tel. 0561 5076 470
  • in Fulda:
    Langebrückenstr. 14
    36037 Fulda
    Tel. 0561 5076 473

Aktion 2018

Kindern Ferien schenken

Downloads

  • Hier bekommst du unser aktuelles Programm zum Download
  • Hier bekommst du unseren aktuellen Juleica-Flyer Download

Twitterfeed

Follow Me on Twitter